Terrorismus, Jahrestag

Brüssel - Ein Jahr nach den Brüsseler Terroranschlägen haben die Belgier in Trauer zurückgeblickt - und sich Mut gemacht.

22.03.2017 - 14:48:05

Brüssel erinnert sich am Jahrestag der islamistischen Terroranschläge. An mehreren offiziellen Veranstaltungen nahm auch das belgische Königspaar Philippe und Mathilde teil. Auch die EU-Kommission, der Rat als Vertretung der EU-Staaten und das Europaparlament hielten Schweigeminuten ab. An der historischen Börse, die schon nach den Anschlägen zum Sammelpunkt geworden war, kamen wieder Menschen zusammen. Drei islamistische Selbstmordattentäter hatten vor genau einem Jahr 32 Menschen mit in den Tod gerissen und hunderte verletzt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!