EU, Finanzen

Brüssel - Die EU-Kommission rechnet wegen der zunehmenden Spannungen mit US-Präsident Donald Trump mit einem schwächeren Wirtschaftswachstum in Europa als ursprünglich angenommen.

12.07.2018 - 12:50:05

EU erwartet wegen Trump schwächeres Wirtschaftswachstum. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2018 in den 19 Ländern der Eurozone und auch in der gesamten EU lediglich um 2,1 Prozent zunehmen, teilte die Brüsseler Behörde mit. Im Frühjahr war sie noch von 2,3 Prozent ausgegangen. Die Änderung spiegele die Auswirkungen der Spannungen in den Handelsbeziehungen wider, erklärte EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Warnung aus Brüssel - EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln Sowas gab es noch nie, meint die EU-Kommission: Italiens umstrittene Schuldenpläne weichen komplett von Stabilitätsregeln ab. (Wirtschaft, 18.10.2018 - 22:32) weiterlesen...

EU: Italien-Haushalt «noch nie dagewesener» Regel-Verstoß. Die Pläne zur Neuverschuldung seien eine «noch nie dagewesene» Abweichung von den Kriterien des Stabilitätspaktes, heißt es in einem Brief von EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici, der heute an Rom ging. Die populistische Regierung aus europakritischer Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega will die Neuverschuldung weiter ausbauen, obwohl das Land so hoch verschuldet ist wie kaum ein anderes auf der Welt. Brüssel - Die EU-Kommission sieht in dem Haushaltsentwurf der italienische Regierung schwere Verstöße gegen die Regeln in der Euro-Zone. (Politik, 18.10.2018 - 19:16) weiterlesen...

EU-Gipfel - Harte Nüsse nach dem Brexit-Dinner Brexit, Brexit, Brexit - und sonst? In der EU gibt es auch andere Großbaustellen. (Politik, 18.10.2018 - 16:02) weiterlesen...

EU-Kommission prüft Entwurf - Oettinger: EU-Kommission will Italiens Haushalt zurückweisen. Nun muss die EU-Kommission den Entwurf aus Rom prüfen. Der deutsche Kommissar Günther Oettinger weiß schon, wie das Urteil ausfallen wird. Der italienische Haushalt sorgt seit Wochen für Diskussionen. (Politik, 17.10.2018 - 17:50) weiterlesen...

EU-Kommission prüft Entwurf - Oettinger sieht Korrektur-Bedarf bei italienischem Haushalt. Nun muss die EU-Kommission den Entwurf aus Rom prüfen. Der deutsche Kommissar Günther Oettinger weiß schon, wie das Urteil ausfallen wird. Der italienische Haushalt sorgt seit Wochen für Diskussionen. (Politik, 17.10.2018 - 17:44) weiterlesen...

Ablehnung wegen Rekordschulden - Oettinger: EU-Kommission will Italiens Haushalt zurückweisen. Die Behörde werde den Entwurf offiziell zurückweisen, sagte der deutsche Kommissar Günther Oettinger nach einem Bericht des «Spiegels» vom Mittwoch. Brüssel - Der wegen hoher Schulden umstrittene Haushalt Italiens trifft auf Widerstand der EU-Kommission. (Politik, 17.10.2018 - 15:52) weiterlesen...