Auto, EU

Brüssel - Die Autoindustrie ist aus Sicht von EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager besonders anfällig für Kartelle.

10.02.2018 - 01:50:05

EU-Kommissarin: Autoindustrie anfällig für Kartelle. «Das legen jedenfalls die Zahlen nahe. Wir hatten bereits zehn Kartelle in der Autoindustrie», sagte Vestager der «Rheinischen Post». Das liege an der Art des Produkts. Wenn sich die Autos nur schwer über die Qualität unterscheiden ließen, sei die Versuchung der Hersteller offenbar groß, sich abzusprechen. BMW, Daimler und VW samt den Töchtern Audi und Porsche sollen Informationen über Modelle, Kosten und Zulieferer ausgetauscht haben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!