EU, Verkehr

Brüssel - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat den Segen der EU-Kommission für seine Pkw-Maut in Deutschland.

02.12.2016 - 01:36:05

Pkw-Maut darf nach Änderungen starten. Er musste sein Modell allerdings nachbessern, um den jahrelangen Streit zu beenden. Es geht um die Frage, ob die Pkw-Maut Fahrer aus dem Ausland benachteiligt. Deutsche Autobesitzer sollen die Maut über die Steuer zurückbekommen. Und neu: Wer einen besonders sauberen Wagen fährt, wird sogar noch starker entlastet. Außerdem sollen die Preise der Kurzzeitmaut für Ausländer stärker gestaffelt werden. Die Maut sorgt aber weiter für Kritik. Die Niederlande wollen klagen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!