Handball, Frauen

Brest - Deutschlands Handball-Frauen haben dank eines 30:28 gegen Tschechien die EM-Hauptrunde erreicht.

05.12.2018 - 19:48:07

Deutsche Handball-Frauen bei EM in der Hauptrunde. Beste Werferin für die DHB-Auswahl war in Brest Meike Schmelzer mit sieben Toren. Nach dem Auftakterfolg gegen Titelverteidiger Norwegen und der Niederlage gegen Rumänien nimmt die DHB-Auswahl 2:2 Punkte aus der Vorrunde mit. Im Kampf um den Einzug in die Medaillenrunde trifft das Team von Bundestrainer Henk Groener in Nancy auf den WM-Dritten Niederlande, Spanien und Ungarn.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EM in Frankreich - Rückschlag für DHB-Frauen: 25:26-Niederlage gegen Ungarn. Die zweite Turnier-Niederlage gegen Ungarn tut mächtig weh. Zumal sie nicht nötig war. Das Halbfinale ist aus eigener Kraft nicht mehr zu erreichen. Die deutschen Handball-Frauen erleiden bei der EM einen bitteren Rückschlag. (Sport, 09.12.2018 - 17:08) weiterlesen...

EM in Frankreich - Rückschlag für DHB-Frauen: 25:26-Niederlage gegen Ungarn Nancy - Bitterer Rückschlag für die deutschen Handball-Frauen: Nach einer 25:26 (10:12)-Niederlage gegen Ungarn ist der erste Halbfinaleinzug bei der Europameisterschaft seit zehn Jahren für die DHB-Auswahl in weite Ferne gerückt. (Sport, 09.12.2018 - 16:48) weiterlesen...

EM in Frankreich - DHB-Frauen unterliegen Ungarn 25:26. Das Team von Bundestrainer Henk Groener unterlag in Nancy gegen Ungarn mit 25:26 (10:12) und verfügt nun über 4:4 Punkte. Nancy - Deutschlands Handball-Frauen haben im Kampf um eine EM-Medaille einen Rückschlag erlitten. (Sport, 09.12.2018 - 16:38) weiterlesen...

Handball-EM - Eckerle mit DHB-Frauen auf Höhenflug: «Eine geile Chance». Großen Anteil am sportlichen Höhenflug hat Torfrau Dinah Eckerle. Im Duell mit Ungarn ist sie wieder als starker Rückhalt gefragt. Die deutschen Handballerinnen dürfen bei der EM in Frankreich vom Halbfinale träumen. (Sport, 08.12.2018 - 11:34) weiterlesen...

DHB-Frauen wecken bei EM zarte Medaillenhoffnungen. Mit dem 29:23 -Sieg gegen Spanien erhielt sich das junge Team von Bundestrainer Henk Groener in Nancy die Chance auf die erste Halbfinalteilnahme seit zehn Jahren und weckte zarte Medaillenhoffnungen. 2008 hatte die deutsche Mannschaft bei der Endrunde in Mazedonien letztmals in einem EM-Halbfinale gestanden, damals aber gegen Spanien mit 29:33 verloren und Rang vier belegt. Nancy - Nach ihrem furiosen Start in die EM-Hauptrunde legten die deutschen Handball-Frauen um ihre überragende Torfrau Dinah Eckerle einen ausgelassenen Freudentanz auf das Parkett. (Politik, 07.12.2018 - 20:14) weiterlesen...

Europameisterschaft - DHB-Frauen wecken zarte Medaillenhoffnungen Nancy - Mit einem furiosen Start in die Hauptrunde haben Deutschlands Handball-Frauen bei der Europameisterschaft zarte Medaillenhoffnungen geweckt. (Sport, 07.12.2018 - 19:36) weiterlesen...