Extremismus, Kriminalität

Bremen - Im erbitterten Streit um die Chemnitz-Äußerungen von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat Juso-Chef Kevin Kühnert das Vorgehen von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert.

14.09.2018 - 08:12:05

Kühnert zu Maaßen: Merkel macht sich zum Teil des Problems. Sie mache sich auch zum Teil des Problems, denn sie decke Maaßen indirekt durch ihr Schweigen, sagte der Vorsitzende der SPD-Nachwuchsorganisation dem «Weser-Kurier». Sie gebe ihm damit Prokura, sein Amt weiter so auszuführen, wie bisher. Ein Krisentreffen, zu dem Merkel die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles und CSU-Chef Horst Seehofer geladen hatte, hatte keine Lösung gebracht.

@ dpa.de