Unfälle, Wandern

Bregenz - Ein 49 Jahre alter Deutscher ist beim Abstieg vom Berg Piz Buin in Österreich tödlich verunglückt.

16.04.2017 - 08:06:06

Deutscher Alpinist stirbt am Piz Buin. Der Mann, der in Begleitung seiner Lebensgefährtin unterwegs war, stürzte gestern über eine Felskante 200 Meter in die Tiefe. Er soll laut Zeugenaussagen beim Versuch, seine Selbstsicherung auszuhängen, das Gleichgewicht verloren haben. Rettungskräfte konnten den Verunglückten zwar bergen, aber nur noch seinen Tod feststellen. Weitere Angaben liegen bislang nicht vor.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!