Unfälle, Bahn

Brechen - Ein Auto ist in Hessen mit einem Regionalzug zusammengestoßen.

24.05.2017 - 09:48:06

Regionalzug rammt Auto - Mann schwer verletzt. Bei dem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang am Morgen in Brechen bei Limburg wurde der 68 Jahre alte Fahrer des Pkw schwer verletzt, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Der Mann war mit dem Wagen auf einem Wirtschaftsweg unterwegs, der die Gleise quert. Der 68-Jährige wurde laut Polizei aus dem Auto geschleudert. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten in eine Klinik. Der Lokführer erlitt einen Schock, Passagiere wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!