Parteien, AfD

Braunschweig - Aus Protest gegen den Landesparteitag der niedersächsischen AfD sind am Morgen in Braunschweig rund 400 Demonstranten auf die Straße gegangen.

07.04.2018 - 11:40:06

Proteste gegen AfD-Parteitag in Niedersachsen. Die Teilnehmer riefen zu Weltoffenheit und Toleranz auf. Nach Polizeiangaben gab es bisher keine Zwischenfälle vor der Stadthalle. Dort will die AfD unter Aufsicht eines Notvorstands einen neuen Landesvorstand wählen. Der Bundesvorsitzende Jörg Meuthen rief die Mitglieder der niedersächsischen AfD zu einem Neubeginn auf.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!