PHOENIX

Bonn - Die Katalonien-Krise spitzt sich weiter zu.

10.10.2017 - 12:36:43

phoenix Runde: Katalonien gibt nicht auf - Spanien vor der Spaltung? - Dienstag, 10. Oktober 2017, 22.15 Uhr. An diesem Dienstagabend will der katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens ausrufen - gegen den Willen der spanischen Regierung. Ministerpräsident Mariano Rajoy zeigt sich unnachgiebig und erklärt das Vorhaben für verfassungswidrig.

Bonn - Die Katalonien-Krise spitzt sich weiter zu. An diesem Dienstagabend will der katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens ausrufen - gegen den Willen der spanischen Regierung. Ministerpräsident Mariano Rajoy zeigt sich unnachgiebig und erklärt das Vorhaben für verfassungswidrig. Der Druck auf die Separatisten-Bewegung wächst, auf eine Unabhängigkeitserklärung zu verzichten. Wirtschaftsunternehmen wollen im Falle einer Abspaltung abwandern.

Kann eine Eskalation verhindert werden? Drohen wieder gewaltsame Proteste? Wie wird die spanische Regierung reagieren? Ist das Land für immer zerrissen?

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit

- Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung - Oriol Serra, Catalunya Ràdio, TV 3

OTS: PHOENIX newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6511 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6511.rss2

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!