Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Berlin - Zur Diskussion um m?gliche Lockerungen der Corona-Auflagen f?r bereits Geimpfte erkl?rt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Sebastian M?nzenmaier: "Wir m?ssen in dieser Diskussion sorgf?ltig auf klare Begriffe achten.

04.02.2021 - 16:02:37

M?nzenmaier: Grundrechte f?r alle B?rger wiederherstellen - und nicht nur f?r Geimpfte

Berlin - Zur Diskussion um m?gliche Lockerungen der Corona-Auflagen f?r bereits Geimpfte erkl?rt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Sebastian M?nzenmaier:

"Wir m?ssen in dieser Diskussion sorgf?ltig auf klare Begriffe achten. Grundrechte sind Freiheitsrechte gegen?ber dem Staat, die jeder B?rger hat und die f?r jeden gelten. Grundrechte sind weder 'Privilegien' noch 'neue Freiheiten', und sie werden auch nicht von der Kanzlerin, Staat oder Verwaltung gn?dig gew?hrt, sondern sind von der Verfassung garantiert.

Einschr?nkungen von Grundrechten m?ssen deshalb stets vor?bergehend, verh?ltnism??ig und so kurz wie m?glich sein. Es w?re daher das v?llig falsche Signal, jetzt Geimpfte gegen Nicht-Geimpfte auszuspielen und so die Gesellschaft noch tiefer zu spalten. Vielmehr m?ssen wir umgehend zur Normalit?t f?r alle zur?ckkehren.

Das hei?t im Klartext: Den Lockdown beenden, den B?rgern die Freiheit zur?ckgeben und ihre Grundrechte wiederherstellen. Risikogruppen m?ssen selbstverst?ndlich besonders gesch?tzt werden, vor allem dort, wo B?rger sich der F?rsorge ?ffentlicher Institutionen anvertraut haben. Aber auch beim Schutz der besonders gef?hrdeten Bev?lkerungsgruppen muss die Eigenverantwortung der B?rger an erster Stelle stehen anstelle von staatlichem Zwang und pauschalen Einschr?nkungen."

Pressekontakt:

Pressestelle der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag Tel. 030 22757029

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/130241/4830310 AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

@ presseportal.de