Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, CDU

Berlin / Wiesbaden - Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun kandidiert für das Amt des CDU-Vorsitzenden.

12.11.2021 - 15:22:08

Kanzleramtschef Braun kündigt Kandidatur für CDU-Vorsitz an. Der 49-Jährige kündigte dies am Freitag in einer Sitzung des Landesvorstands der hessischen CDU an, wie der Landesvorsitzende Volker Bouffier mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:211112-99-974355/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Wegen Corona - CDU-Chef wird erneut bei Online-Parteitag gewählt. Corona macht nun Manches schwieriger. Nach ihrem Wahldesaster wollte die CDU beim Parteitag im Januar nicht nur einen neuen Vorsitzenden wählen, sondern auch die inhaltliche Neuaufstellung angehen. (Politik, 26.11.2021 - 15:42) weiterlesen...

Koalitionsgespräche - Laschet gratuliert Ampel zu Stil und Form Armin Laschet präsentiert sich als fairer Verlierer und lobt die regierungsbildenden Parteien SPD, Grüne und FDP für ihre Kalitionsverhandlungen. (Politik, 25.11.2021 - 01:18) weiterlesen...

Spahn warnt vor Lagerbildung in CDU CDU-Vize Jens Spahn hat seine Partei aufgerufen, in der Frage des Vorsitzes öffentliche Zurückhaltung zu üben. (Wissenschaft, 24.11.2021 - 11:46) weiterlesen...

Friedrich Merz kandidiert nicht mehr für Wirtschaftsrat der CDU Friedrich Merz wird nicht erneut als Vizepräsident des einflussreichen Wirtschaftsrates der CDU kandidieren. (Politik, 23.11.2021 - 16:20) weiterlesen...

Neuaufstellung - Braun: Serap Güler soll CDU-Generalsekretärin werden. Er präsentiert zwei innerparteilich bekannte Frauen. Nach Friedrich Merz und Norbert Röttgen stellt mit Helge Braun der dritte Kandidat für den CDU-Vorsitz sein Team vor. (Politik, 22.11.2021 - 17:30) weiterlesen...

Linnemann sieht CDU in vielen Themen entkernt Der CDU-Wirtschaftspolitiker Carsten Linnemann will seine Partei in Zukunft wieder inhaltlich klarer aufstellen. (Politik, 22.11.2021 - 14:55) weiterlesen...