Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Berlin - Wegen stark sinkender Corona-Infektionszahlen hebt die Bundesregierung die Reisebeschränkungen für Mallorca auf.

12.03.2021 - 12:52:06

Mallorca ab Sonntag kein Corona-Risikogebiet mehr. Die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen gilt ab Sonntag wie auch die anderen Balearen-Inseln und einige spanische Festlandsregionen nicht mehr als Risikogebiet, wie das Robert Koch-Institut am Freitag im Internet mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:210312-99-794709/1

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Infektion - Erstimpfung verringert Corona-Risiko um 65 Prozent. Das gilt auch für die britische Variante. Eine neue Studie zeigt: Bereits die erste Impfung mit dem Biontech- oder Astrazeneca-Vakzin reduziert die Gefahr einer Ansteckung mit Corona deutlich. (Wissenschaft, 23.04.2021 - 15:06) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Maas skeptisch zu Beschaffung von russischem Impfstoff. Außenminister Maas besucht indes Serbien, wo Sputnik V seit Monaten verabreicht wird. Im deutschen Impfstau ist Sachsen vorgeprescht - es will in großen Mengen russischen Impfstoff bestellen. (Politik, 23.04.2021 - 13:32) weiterlesen...

Bundesnotbremse - Handel fürchtet Warteschlangen vor Lebensmittelläden. Der Handelsverband Deutschland kritisiert, dass die Politik Warteschlangen riskiere. Mit der Notbremse könnte es vor deutschen Supermärkten wieder zu längeren Wartezeiten kommen. (Wirtschaft, 23.04.2021 - 13:09) weiterlesen...

Sommerspiele in Tokio - Corona-Notstand: Olympia-Chefin Denkt nicht an Absage. Ein Lockdown ist das zwar nicht, doch die Sorgen wegen der starken Ausbreitung neuer Virus-Varianten wachsen. Drei Monate vor der Olympia-Eröffnungsfeier kehrt Tokio wieder in den Corona-Notstand zurück. (Sport, 23.04.2021 - 12:58) weiterlesen...

Corona-Notstand in Tokio - Japan-Olympia-Chefin: Denken nicht an Absage Tokio - Japans Olympia-Macher erwägen trotz erneuten Corona-Notstands für Tokio und steigender Infektionszahlen keine Absage der im Juli geplanten Sommerspiele. (Sport, 23.04.2021 - 12:46) weiterlesen...

Corona-Krise - DOSB-Chef Hörmann warnt vor Milliarden-Schäden für Sport Berlin - Düstere Prognose: DOSB-Präsident Alfons Hörmann warnt wegen der Corona-Beschränkungen für den Sport vor enormen finanziellen Einbußen für die Vereine und Verbände. (Sport, 23.04.2021 - 10:48) weiterlesen...