Parteien, Linke

Berlin - Vor dem Hintergrund erheblicher Streitigkeiten bei den Linken tritt Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn zurück.

09.11.2017 - 18:46:06

Bartsch: Linke-Geschäftsführer Höhn tritt zurück. «Ich habe zur Kenntnis genommen, dass Matthias Höhn zurücktritt», sagte Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch der ARD-Sendung «Bericht aus Berlin». Bereits vor einem Monat hatte es erste Berichte darüber gegeben, dass der Parteimanager vor dem Rückzug stehe. Ein zentraler Grund sollen Differenzen mit den Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger sein. Wie aus Parteikreisen verlautete, will Höhn seinen Rücktritt an diesem Freitag erklären.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!