Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Rente, Bundesregierung

Berlin - Von der Grundrente für langjährig Geringverdiener sollen mehr Senioren profitieren als ursprünglich geplant.

16.01.2020 - 15:06:06

Grundrente schon ab 33 Beitragsjahren geplant. Bereits ab 33 Jahren mit Rentenbeiträgen aus Beschäftigung, Kindererziehung oder Pflegetätigkeit sollen Minirenten um einen Zuschlag erhöht werden, wie aus einem Gesetzentwurf des Arbeitsministeriums hervorgeht. Der Zuschlag soll zunächst gestaffelt werden und bei 35 Beitragsjahren die volle Höhe erreichen. Insgesamt sollen nun 1,4 Millionen Rentnerinnen und Rentner davon profitieren, davon 70 Prozent Frauen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

SPD-Chef Walter-Borjans fordert Ausweitung der Grundrente. Die Ausweitung auf alle Rentenbezieher, die mehr als 33 Jahre gearbeitet haben, bleibe das Ziel der SPD, sagte Walter-Borjans den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Ein Rentenanspruch nach einem langen aber schlecht bezahlten Arbeitsleben dürfe keine Frage weiterer Einkünfte, etwa des Ehepartners, sein. Das zu respektieren, scheitere allerdings an CDU und CSU. Berlin - SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat eine Ausweitung der geplanten Grundrente über den Koalitionskompromiss hinaus gefordert. (Politik, 18.01.2020 - 04:56) weiterlesen...

Streit in der Koalition - CDU-Spitze pocht bei Grundrente auf Vermögensprüfung. Doch umgehend kommen wieder Zweifel auf. Die Union pocht indes weiter auf eine Vermögensprüfung. Die Grundrente soll kommen - und Arbeitsminister Heil wartet mit einem Gesetzentwurf auf. (Politik, 17.01.2020 - 18:40) weiterlesen...

Union kritisiert Minister Heil - Koalition streitet weiter über Grundrente. Doch umgehend kommen wieder Zweifel auf. Denn die Union hat noch viele Fragen. Die Grundrente soll kommen - und Arbeitsminister Heil wartet mit einem Gesetzentwurf auf. (Politik, 17.01.2020 - 15:18) weiterlesen...

Vorlage eines Gesetzentwurfs - Union fordert rasche Klärung zur Finanzierung der Grundrente. Arbeitsminister Heil wartet nun mit einem Gesetzentwurf auf. Doch die Union hat noch viele Fragen. Die Grundrente soll kommen - und in den nächsten Wochen im Kabinett beschlossen werden. (Politik, 17.01.2020 - 05:38) weiterlesen...