Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terrorismus, Justiz

Berlin - Um Anschlägen in Deutschland effektiver vorzubeugen, sollte aus Sicht des Deutschen Richterbunds schon der bloße Versuch der Unterstützung einer Terrororganisation bestraft werden.

06.01.2020 - 08:12:06

Richterbund für härtere Strafen bei Terrorunterstützung. «Wer eine terroristische Vereinigung unterstützt, kann heute unter Umständen nicht dafür bestraft werden», sagte der Verbandsvorsitzende Sven Rebehn der «Rheinischen Post». «Diese Lücke gilt es zu schließen.» Wer zum Beispiel für die Terrormiliz Islamischer Staat Geld gesammelt oder Waffen beschafft habe, mache sich nur strafbar, wenn das Geld oder die Waffenlieferung die Extremisten auch tatsächlich erreiche.

@ dpa.de