Leute, Film

Berlin - Schauspielerin Natalie Portman will ihr Familienleben dem Film-Business möglichst wenig unterordnen.

02.12.2018 - 10:02:05

Natalie Portman will Kinder nicht nur bei Nannys abladen. Die US-Amerikanerin sagte der «Bild am Sonntag», ihr Ehemann Benjamin Millepied und sie seien «sehr involvierte Eltern». Sie habe keine Kinder zur Welt gebracht, um sie bei Nannys abzuladen. Portmans Kinder sind sieben und knapp zwei Jahre alt, die Familie lebt verhältnismäßig zurückgezogen. Selbst in Hollywood sei es «sehr wohl möglich, einen ganz normalen Arbeitstag zu haben», sagte die Oscar-Preisträgerin.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bissiger Humor - Hollywood-Stern für Seth MacFarlane. Das demonstrierte der US-Komiker Seth MacFarlane bei seiner Sternen-Zeremonie auf Hollywoods «Walk of Fame». Ein Seitenhieb ging an Donald Trump. Er ist schlagfertig und nimmt kein Blatt vor den Mund. (Unterhaltung, 24.04.2019 - 08:54) weiterlesen...

Seth MacFarlane auf Hollywoods «Walk of Fame» geehrt. Freche Seitenhiebe konnte sich der 45-jährige Schauspieler, Autor und Regisseur auch jetzt nicht verkneifen, als er auf Hollywoods «Walk of Fame» seine Sternenplakette enthüllte. Es sei eine besondere Ehre hier mit großen Legenden wie Donald Trump, Kevin Spacey, Michael Jackson und Bill Cosby verewigt zu sein, witzelte MacFarlane. Er ist unter anderem der Schöpfer der bissigen TV-Cartoon-Serie «Family Guy» über eine Kleinstadtfamilie. Los Angeles - Der US-Komiker Seth MacFarlane ist für seinen bissigen Humor bekannt. (Politik, 23.04.2019 - 23:06) weiterlesen...

«Avengers»-Stars mit Handabdrücken in Hollywood verewigt. Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson, Jeremy Renner und Filmproduzent Kevin Feige wurden im feuchten Zement vor dem TCL Chinese Theatre in der kalifornischen Filmmetropole mit ihren Handabdrücken und ihren Namen verewigt. Der passende Anlass für die werbeträchtige Aktion: am Vorabend hatte ihr neuer Superhelden-Film «Avengers: Endgame» in Los Angeles Premiere gefeiert. Los Angeles - Zahlreiche «Avengers»-Stars haben sich in Hollywood die Hände schmutzig gemacht. (Politik, 23.04.2019 - 22:02) weiterlesen...

Neues aus Hollywood - Jennifer Lopez in «Marry Me»-Romanze. Jennifer Lopez plant mehrere Filme, darunter auch eine schräge Romanze. Sie ist wieder gut im Geschäft. (Unterhaltung, 23.04.2019 - 11:26) weiterlesen...

Tiefe Spaltung - Kiefer Sutherland über die US-Gesellschaft Für Sänger und Schauspieler Kiefer Sutherland ist der derzeitige Präsident nicht das Problem, sondern Symptom einer traurigen Entwicklung. (Unterhaltung, 23.04.2019 - 10:10) weiterlesen...

Promi-Auflauf - «Avengers: Endgame»-Premiere in Los Angeles. Bei der Premiere in Los Angeles zeigte sich auch erstmals ein Promi-Pärchen in der Öffentlichkeit. Auf diesen Superheldenfilm haben viele hingefiebert. (Unterhaltung, 23.04.2019 - 09:56) weiterlesen...