Konflikte, Religion

Berlin - Nach ihrer Entlassung aus pakistanischer Haft will die Christin Asia Bibi mit ihrer Familie nach Deutschland ausreisen.

11.11.2018 - 01:50:04

Anwalt: Asia Bibi würde gern nach Deutschland ausreisen. Ihr Anwalt sagte der «Bild am Sonntag»: «Meine Mandantin wäre glücklich, wenn sie mit ihrer Familie nach Deutschland ausreisen könnte.» Die Katholikin war 2010 wegen angeblicher Gotteslästerung in dem vorwiegend muslimischen Land zum Tode verurteilt worden, wurde aber kürzlich freigesprochen und aus dem Gefängnis entlassen. Das löste massive Proteste radikalislamischer Gruppen gegen die heute 51 Jahre alte fünffache Mutter aus.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

«Die Zeit wird knapp» - Anwalt: Asia Bibi würde gern nach Deutschland ausreisen Berlin - Nach ihrer Entlassung aus pakistanischer Haft will die Christin Asia Bibi mit ihrer Familie nach Deutschland ausreisen. (Politik, 11.11.2018 - 09:34) weiterlesen...

Asia Bibi an geheimem Ort in Pakistan. Das erklärte das Außenministerium in Islamabad. Bibi war eine Woche nach dem Freispruch vom Vorwurf der Gotteslästerung gestern Abend auf freien Fuß gesetzt worden. 2010 war sie deswegen im vorwiegend muslimischen Pakistan zum Tode verurteilt worden. Lokale Medien berichteten erst, Bibi sei vom Gefängnis in der Stadt Multan in der Provinz Punjab an einen «unbekannten Ort» gebracht worden. Das hatte Spekulationen ausgelöst, sie habe das Land verlassen. Islamabad - Die Christin Asia Bibi befindet sich weiter in Pakistan. (Politik, 08.11.2018 - 16:52) weiterlesen...

Christin Asia Bibi in Pakistan aus Gefängnis entlassen. Wie lokale Medien berichteten, verließ sie am Abend das Gefängnis in der Stadt Multan in der Provinz Punjab. Wohin sie von dort gebracht wurde, ist unklar. Die heute 51 Jahre alte fünffache Mutter war 2010 wegen angeblicher Gotteslästerung im vorwiegend muslimischen Pakistan zum Tode verurteilt worden. Ende Oktober hob der Oberste Gerichtshof des Landes das Urteil auf. Islamabad - In Pakistan ist die Christin Asia Bibi eine Woche nach dem Freispruch vom Vorwurf der Gotteslästerung auf freien Fuß gesetzt worden. (Politik, 08.11.2018 - 04:12) weiterlesen...

Vorwurf der Gotteslästerung - Christin Asia Bibi in Pakistan aus Gefängnis entlassen. Ihr Ehemann hat mehrere Länder um Hilfe gebeten. Aus Italien und Deutschland kommen positive Signale. Nun soll sie aus dem Gefängnis entlassen worden sein. Das Leben der Christin Asia Bibi ist in Pakistan bedroht. (Politik, 07.11.2018 - 23:06) weiterlesen...