Geheimdienste, Extremismus

Berlin - Nach der Enttarnung eines Islamisten in den Reihen des Bundesamtes für Verfassungsschutz pocht das Parlamentarische Gremium zur Kontrolle der Geheimdienste auf Aufklärung.

30.11.2016 - 17:04:06

Islamist im BfV: Kontrolleure mahnen Aufklärung an. Der Grünen-Politiker Christian Ströbele sprach von einem «gruseligen Vorgang». Unmittelbar vor einer Sitzung des Gremiums verlangte er unter anderem Klarheit darüber, zu welchen Dienstgeheimnissen der 51-jährige Verdächtige Zugang hatte. SPD-Innenexperte Burkhard Lischka regte eine Überarbeitung der Sicherheitsüberprüfungen bei den Behörden an.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!