Parteien, Wahlen

Berlin - Nach dem jüngsten Zank über die Ursache der schwachen CSU-Umfragewerte hat Generalsekretär Markus Blume seine Partei zu einem stärkeren Zusammenhalt aufgerufen.

07.10.2018 - 00:06:04

CSU-Generalsekretär fordert Geschlossenheit seiner Partei. Mit Blick auf die Landtagswahl in Bayern in einer Woche sagte er der «Bild am Sonntag», man brauche zum Schlussspurt maximale Geschlossenheit in der Partei und maximale Unterstützung für den Ministerpräsidenten. Er könne nur raten, jetzt alle Kraft auf das Überzeugen der noch unentschlossenen Wähler in Bayern zu konzentrieren und sich nicht mit anderen Fragen zu beschäftigen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Union, FDP und Linke für schnellere Regierungsbildung im Bund CDU, CSU, FDP und Linke haben sich offen für eine zeitliche Beschränkung von Koalitionsverhandlungen im Bund gezeigt, um lange Regierungsbildungen wie nach der letzten Bundestagswahl zu verhindern. (Wissenschaft, 16.10.2018 - 17:28) weiterlesen...

CSU-Chef hält sich bedeckt - Erste Rücktrittsforderungen: Druck auf Seehofer wächst. Doch nun gibt es erste Rücktrittsforderungen an die Adresse des Parteichefs. Horst Seehofer sagt dazu nichts, ist aber offen für einen Sonderparteitag. Für etwa 24 Stunden war nach der CSU-Wahlpleite Ruhe. (Politik, 16.10.2018 - 17:21) weiterlesen...

Nach Landtagswahl in Bayern - Seehofer kündigt personelle Konsequenzen vor Weihnachten an. Er schließt ihn aber auch nicht aus. Die CSU will er grüner machen. Seinen Rücktritt als Parteivorsitzender kündigt Seehofer nach dem Fiasko der CSU bei der bayerischen Landtagswahl nicht an. (Politik, 16.10.2018 - 15:22) weiterlesen...

Thüringens CDU-Chef kritisiert Dauerwahlkampf-Modus Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring hat den koalitionsinternen Streit auf Bundesebene für das schlechte Abschneiden der CSU bei der bayrischen Landtagswahl verantwortlich gemacht. (Politik, 16.10.2018 - 14:01) weiterlesen...

Bericht: Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für Europawahl werden Die bisherige Bundesjustizministerin Katarina Barley soll offenbar Spitzenkandidatin der Sozialdemokraten für die Europawahl im Mai kommenden Jahres werden. (Politik, 16.10.2018 - 13:58) weiterlesen...

Sondierungen schon am Mittwoch - Aufarbeitung geht weiter: CSU analysiert Wahlpleite. Schon am Mittwoch sollen die Sondierungen starten. Auch ohne eine tiefere Analyse ihres schlechten Abschneidens bei der Landtagswahl muss die CSU den Blick nach vorne richten. (Politik, 16.10.2018 - 13:10) weiterlesen...