Parteien, Wahlen

Berlin - Nach dem jüngsten Zank über die Ursache der schwachen CSU-Umfragewerte hat Generalsekretär Markus Blume seine Partei zu einem stärkeren Zusammenhalt aufgerufen.

07.10.2018 - 00:06:04

CSU-Generalsekretär fordert Geschlossenheit seiner Partei. Mit Blick auf die Landtagswahl in Bayern in einer Woche sagte er der «Bild am Sonntag», man brauche zum Schlussspurt maximale Geschlossenheit in der Partei und maximale Unterstützung für den Ministerpräsidenten. Er könne nur raten, jetzt alle Kraft auf das Überzeugen der noch unentschlossenen Wähler in Bayern zu konzentrieren und sich nicht mit anderen Fragen zu beschäftigen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Harder-Kühnel glaubt weiter an Wahl als Bundestagsvize Die AfD-Politikerin Mariana Harder-Kühnel glaubt auch nach ihrem Scheitern im zweiten Wahlgang weiter an ihre Wahl als Bundestagsvizepräsidentin. (Politik, 13.12.2018 - 18:49) weiterlesen...

Bundestagsvize-Wahl: AfD-Kandidatin im zweiten Wahlgang gescheitert Mehr als ein Jahr nach der konstituierenden Sitzung des 19. (Politik, 13.12.2018 - 16:35) weiterlesen...

SPD verliert bei INSA-Umfrage zu Europawahl zweistellig In einer aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA zur Europawahl verlieren beide Volksparteien im Vergleich zur Wahl 2014 deutlich. (Politik, 12.12.2018 - 23:01) weiterlesen...

Groko im Aufwind - Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig. Demnach gewinnen CDU/CSU (29 Prozent) und SPD (15 Prozent) im für die «Bild»-Zeitung ermittelten «Meinungstrend» je 1,5 Prozentpunkte hinzu. Berlin - Union und SPD sind laut einer Umfrage des Insa-Instituts wieder leicht im Aufwind. (Politik, 11.12.2018 - 06:42) weiterlesen...

Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig. Demnach gewinnen CDU/CSU und SPD im für die «Bild»-Zeitung ermittelten «Meinungstrend» je 1,5 Prozentpunkte hinzu - konkret: 29 Prozent für die Union, 15 Prozent für die SPD. Die Umfrage fand nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Vorsitzenden statt. Die FDP liegt bei 10 Prozent, ebenso die Linke. Die Grünen kommen auf 17 Prozent, die AfD auf 15 Prozent. Berlin - Union und SPD sind einer aktuellen Umfrage des Insa-Instituts zufolge wieder leicht im Aufwind. (Politik, 10.12.2018 - 23:58) weiterlesen...

99 Prozent Freude pur bei Justizministerin Katarina Barley: Mit einer überwältigenden Mehrheit von 99 Prozent wurde Barley auf der Delegiertenkonferenz ihrer Partei zur SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl bestimmt. (Media, 09.12.2018 - 14:30) weiterlesen...