Parteien, Regierung

Berlin - Martin Schulz hat lange Zeit in Europa Politik gemacht, bevor er nach Berlin ging.

09.02.2018 - 14:42:06

Hintergrund - Martin Schulz im Steckbrief

- am 20. Dezember 1955 im Eschweiler Stadtteil Hehlrat (Nordrhein-Westfalen) als Sohn eines Polizisten und einer CDU-Kommunalpolitikerin geboren

- verheiratet mit einer Landschaftsarchitektin, zwei erwachsene Kinder

- 1974 Eintritt in die SPD

- 1975 bis 1977 Ausbildung zum Buchhändler

- 1977 bis 1994 Buchhändler, seit 1982 mit eigener Buchhandlung

- 1987 bis 1998 Bürgermeister in seiner Heimatstadt Würselen in Nordrhein-Westfalen

- von 1994 bis 2017 Mitglied des Europäischen Parlaments, 2004 bis 2012 Vorsitzender der Sozialistischen Fraktion

- 2012 bis Januar 2017 Präsident des Europäischen Parlaments

- seit 1999 Mitglied des SPD-Parteivorstands und Parteipräsidiums

- 19. März 2017 Übernahme des Parteivorsitzes und Kanzlerkandidat

- 7. Februar 2018 Ankündigung des Verzichts auf Parteivorsitz und Ankündigung, Außenminister werden zu wollen

- 9. Februar 2018 Verzicht auf Außenminister-Posten

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!