Konflikte, Katar

Berlin - Katar setzt im diplomatischen Konflikt mit mehreren arabischen Staaten auf Unterstützung aus Deutschland und Europa.

18.06.2017 - 08:50:06

Katar setzt im Konflikt am Golf auf Unterstützung aus Deutschland. Der Konflikt müsse innerhalb des Golf-Kooperationsrates gelöst werden, sagte der katarische Botschafter in Berlin, Saud bin Abdulrahman Al Thani, der dpa. «Aber wir brauchen eine starke Botschaft von unseren Freunden in Deutschland und Europa, dass sich alle an den Verhandlungstisch setzen müssen.» Saudi-Arabien und mehrere andere Länder haben alle diplomatischen Kontakte zu Katar abgebrochen. Die Staaten werfen dem Land Unterstützung von Terrororganisationen vor.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!