Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Berlin - In Städten und Regionen mit stark steigenden Corona-Zahlen soll es künftig generell eine Sperrstunde um 23.00 Uhr in der Gastronomie geben.

14.10.2020 - 18:32:06

Beschluss: Sperrstunde um 23 Uhr für Gastronomie in Corona-Hotspots. Dies soll ab 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in einer Woche gelten. Das haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder am Mittwoch in Berlin beschlossen, wie die Deutsche Presse-Agentur und die «Bild»-Zeitung erfuhren.

© dpa-infocom, dpa:201014-99-945949/1

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Obergrenze 10 - Schleswig-Holstein kündigt harte Kontaktbeschränkungen an. Dies soll unabhängig von den Ergebnissen der bevorstehenden Schalte der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Merkel gelten. Schleswig-Holstein prescht vor und kündigt harte Kontaktbeschränkungen für drei Wochen an. (Politik, 27.10.2020 - 14:52) weiterlesen...

Auch Reisebranche leidet stark - Gastgewerbe warnt vor Kollaps. Die Sorge vor Kurzzeit-Lockdowns ist groß. Gastgewerbe und Reisewirtschaft zählen zu den am härtesten von der Corona-Krise getroffenen Branchen. (Wirtschaft, 27.10.2020 - 14:50) weiterlesen...

Neues Bund-Länder-Treffen - Debatte über Kurzzeit-Lockdowns zum Brechen der Corona-Welle. Es wird aber auch immer schwieriger. Vor der nächsten Beratungsrunde von Bund und Ländern kommen neue Vorschläge, wie es gehen könnte. Die Infektionswelle brechen - das ist unbedingt nötig, um zu verhindern, dass die Corona-Pandemie außer Kontrolle gerät. (Politik, 27.10.2020 - 14:06) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Umfrage: Mehrheit der Deutschen erwartet Lockdown. Die Erwartungen der Menschen sind recht deutlich. Ein radikaler Vorschlag kommt aus dem Süden. Hilft gegen die galoppierende Ausbreitung des Coronavirus nur die erneute Schließung von Läden, Schulen und Restaurants? Am Mittwoch beraten Bund und Länder wieder. (Politik, 27.10.2020 - 10:30) weiterlesen...

Steigende Infektionszahlen - Wie Europa gegen Corona kämpft. In Frankreich wird von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen. In Spanien will die Opposition wenigstens Weihnachten noch retten. Neue Maßnahmen gegen Spitzenwerte: Wegen stark steigender Infektionszahlen ziehen viele Regierungen in Europa die Zügel an. (Politik, 26.10.2020 - 20:12) weiterlesen...

Verbesserungen gefordert - Verdi-Chef fordert mehr Pflegepersonal. Trotz Anerkennung in der Corona-Krise gebe es keine wirklichen Verbesserungen, ist oft zu hören. Viele Beschäftigte in der Pflegebranche fühlen sich überlastet. (Politik, 26.10.2020 - 16:24) weiterlesen...