Naturschutz, Umwelt

Berlin - In Deutschland stehen fast ein Drittel der heimischen Wildpflanzen auf der Roten Liste gefährdeter Arten.

05.12.2018 - 12:50:06

Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen gefährdet. Das geht aus einem Bericht des Bundesamts für Naturschutz hervor. Danach sind 30,8 Prozent von insgesamt 8650 Farn- und Blütenpflanzen, Moose und Algen in ihrem Bestand gefährdet. In den vergangenen 20 Jahren habe sich damit der Zustand vieler Wildpflanzenarten in Deutschland gravierend verschlechtert.

@ dpa.de