Tarife, Handel

Berlin - In der heißen Phase des Weihnachtsgeschäfts droht die Gewerkschaft Verdi dem Versandhändler Amazon mit Arbeitsausständen.

05.12.2018 - 04:54:06

Streiks im Weihnachtsgeschäft - Verdi droht Amazon. «Amazon kann sich in der Weihnachtszeit auf Streiks gefasst machen», kündigte Günter Isemeyer, Sprecher im Verdi-Bundesvorstand, in Berlin an. Die Gewerkschaft ruft seit Mai 2013 immer wieder die Beschäftigten in den deutschen Logistikzentren auf, die Arbeit niederzulegen. Das Ziel: ein Tarifvertrag. Amazon erwiderte, vorbereitet zu sein. Wer bis Freitag vor Heiligabend bestelle, bekomme auf jeden Fall seine Lieferung.

@ dpa.de