Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Parteien, SPD

Berlin - In der Debatte über die personelle Neuaufstellung der SPD hat sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil für eine breite Einbindung der Mitglieder ausgesprochen.

11.06.2019 - 20:32:05

Heil für Mitgliederbeteiligung bei SPD-Neuaufstellung. Eine Mitgliederbefragung bei der Suche nach einem neuem Vorsitzenden sei «sinnvoll, wenn es mehrere Kandidaten und Kandidatinnen gibt», sagte Heil dem «Handelsblatt». Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz warnte vor Hektik. Die Partei sei nicht führungslos, sagte der SPD-Politiker der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung».

@ dpa.de

Weitere Meldungen

SPD berät über Parteivorsitz. Mehrere Mitglieder des Parteivorstands sprachen sich für eine Doppelspitze aus. Er glaube, dass es an der Zeit sei, einen Mann und eine Frau nebeneinander aufzustellen, die als Team agieren, erklärte Fraktionsvize Karl Lauterbach. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller sagte: «Man sollte es auf jeden Fall ermöglichen.» Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles will der SPD-Vorstand am Nachmittag das Verfahren zur Wahl des künftigen Vorsitzes festlegen. Berlin - Bei der krisengeschüttelten SPD mehren sich die Stimmen für eine künftiges Duo an der Parteispitze. (Politik, 24.06.2019 - 13:18) weiterlesen...

SPD sucht Parteispitze - Doppelspitze doppelt stark? SPD liebäugelt mit Führungsduo. Damit hat die Konkurrenz zuletzt gute Erfahrungen gemacht - doch nicht nur. Am Montag entscheidet die SPD, ob sie künftig von einer Doppelspitze geführt wird. (Politik, 24.06.2019 - 09:55) weiterlesen...

Verfahren wird festgelegt - SPD sucht mindestens einen neuen Parteivorsitzenden. Bundestagsvizepräsident Oppermann hat noch weitreichendere Pläne. Doppelspitze und Mitgliederbefragung? Die SPD-Spitze will sich an diesem Montag auf ein Verfahren für ihren künftigen Vorsitz festlegen. (Politik, 24.06.2019 - 09:38) weiterlesen...

Suche nach neuer Parteispitze - SPD will Verfahren für Vorsitzendenwahl festlegen. Bundestagsvizepräsident Oppermann hat noch weitreichendere Pläne. Doppelspitze und Mitgliederbefragung? Die SPD-Spitze will sich an diesem Montag auf ein Verfahren für ihren künftigen Vorsitz festlegen. (Politik, 24.06.2019 - 07:48) weiterlesen...

Doppelspitze und Mitgliederbefragung? SPD will Kurs festlegen. Unter anderem geht es um die Frage, wie die rund 438 000 Mitglieder beteiligt werden sollen und ob es eine Doppelspitze geben soll. Derzeit führen die Ministerpräsidentinnen von Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern, Malu Dreyer und Manuela Schwesig, sowie der hessische Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel kommissarisch die Partei. Alle drei wollen nicht Nachfolger von Andrea Nahles werden. Berlin - Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles will sich die SPD-Spitze heute auf einen Weg einigen, wie der künftige Vorsitz bestimmt werden soll. (Politik, 24.06.2019 - 06:54) weiterlesen...

SPD-Ostbeauftragter: Spitzenpersonal «etwas ausgebrannt». Er würde sich freuen, wenn ein SPD-Oberbürgermeister die Herausforderung annähme, sagte Dulig der «Welt». Ihm würden einige Leute in den Städten und Ländern einfallen, die er für fähig hielte. Berlin - Der Ostbeauftragte der SPD, Martin Dulig, ermuntert Kommunalpolitiker der Sozialdemokraten, sich um den vakanten Parteivorsitz zu bewerben. (Politik, 24.06.2019 - 04:46) weiterlesen...