Gesellschaft, Kriminalität

Berlin - Im vergangenen Jahr sind 1333 Menschen in Deutschland an ihrem Drogenkonsum gestorben.

08.05.2017 - 10:38:06

Zahl der Drogentoten in Deutschland steigt erneut. Das waren neun Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus dem Jahresbericht 2016 zur Rauschgiftkriminalität hervorgeht. Den Bericht stellten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und der Präsident des Bundeskriminalamtes), Holger Münch, in Berlin vor. 2015 war die Zahl der Drogentoten um 18,8 Prozent auf 1226 gestiegen. Ein Jahr zuvor waren es 1032, im Jahr 2013 noch 1002 Drogentote. Bis 2012 ging die Opferzahl zurück.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!