Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Internet, Extremismus

Berlin - Facebook hat knapp 150 Konten und Gruppen auf seinen Plattformen gelöscht, die der Internetkonzern der umstrittenen «Querdenker»-Bewegung zuordnet.

16.09.2021 - 20:04:10

Facebook löscht «Querdenken»-Kanäle als «schädliches Netzwerk». Es sei weltweit die erste gezielte Aktion, die sich gegen eine Gruppierung richte, die einen «koordinierten sozialen Schaden» (Coordinated Social Harm) hervorrufe, teilte Facebook am Donnerstag mit. Betroffen seien auch die Accounts von «Querdenker»-Gründer Michael Ballweg.

© dpa-infocom, dpa:210916-99-247718/1

@ dpa.de