Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Berlin - Ernennung des Deutschen zum Hohen Repr?sentanten f?r Bosnien und Herzegowina ist Zeichen des Vertrauens f?r unser Land Das Peace Implementation Council (PIC) f?r Bosnien und Herzegowina hat Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB zum Hohen Repr?sentanten ernannt.

27.05.2021 - 19:27:45

Hardt: Neue wichtige Aufgabe f?r Bundesminister a.D. Christian Schmidt

Berlin - Ernennung des Deutschen zum Hohen Repr?sentanten f?r Bosnien und Herzegowina ist Zeichen des Vertrauens f?r unser Land

Das Peace Implementation Council (PIC) f?r Bosnien und Herzegowina hat Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB zum Hohen Repr?sentanten ernannt. Hierzu erkl?rt der au?enpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, J?rgen Hardt:

"Die CDU/CSU - Fraktion im Deutschen Bundestag begl?ckw?nscht Christian Schmidt zu diesem wichtigen Amt. Mit dem Vorschlag unterstrich Deutschland, dass es der weiteren Entwicklung in Bosnien und Herzegowina herausragende Aufmerksamkeit schenkt. Die Ernennung von Christian Schmidt zum Hohen Repr?sentanten f?r Bosnien und Herzegowina ist Zeichen des Vertrauens der internationalen Gemeinschaft f?r unser Land.

Der Amtsantritt von Christian Schmidt f?llt in eine Zeit, in der Bosnien und Herzegowina als ein politisch und gesellschaftlich gespaltenes Land wahrgenommen wird. Die verschiedenen Volksgruppen stehen sich misstrauisch gegen?ber. Wiederkehrende Forderungen nach Grenzver?nderungen oder gar Sezession der bosnisch-serbischen Entit?t Republika Srpska vertiefen die ethnische Spaltung und erh?hen die politische Instabilit?t.

Die CDU/CSU - Fraktion im Deutschen Bundestag wird Christian Schmidt tatkr?ftig bei seiner schwierigen Aufgabe unterst?tzen. Ziel bleibt der Ann?herungsprozess Bosnien und Herzegowinas an die Europ?ische Union und die Aufnahme von Beitrittsgespr?chen. Der Impuls der Neubesetzung des Amtes muss genutzt werden, um in einer Kombination aus internationalem Engagement und lokaler Verantwortlichkeit die Weichen f?r eine europ?ische Zukunft von Bosnien und Herzegowina zu stellen."

Hintergrund: Die CDU/CSU-Fraktion ist die gr??te Fraktion im Deutschen Bundestag. Sie repr?sentiert im Parlament die Volksparteien der Mitte und f?hlt sich Freiheit, Zusammenhalt und Eigenverantwortung verpflichtet. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes setzt sich die Unionsfraktion f?r einen starken freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat, die soziale und ?kologische Marktwirtschaft, die Einbindung in die westliche Wertegemeinschaft sowie f?r die Einigung Europas ein. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag ist Ralph Brinkhaus.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-53015 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: mailto:pressestelle@cducsu.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7846/4926283 CDU/CSU - Bundestagsfraktion

@ presseportal.de