Fußball, DFB-Pokal

Berlin - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic sieht nach dem Streit mit dem FC Bayern wegen der Verpflichtung von Trainer Niko Kovac keinen Grund für eine Entschuldigung bei den Münchnern.

18.05.2018 - 08:46:05

Bobic zu Streit mit Bayern: «Persönlicher Angriff». «Zu dieser Kritik stehe ich, mit Sicherheit. Mein Standpunkt war kein persönlicher, sondern der Standpunkt von Eintracht Frankfurt», sagte Bobic dem Internetportal Sportbuzzer. Man habe «in der Situation richtig gehandelt. Ich habe nur angesprochen, wie man unter Vereinen miteinander umgehen sollte. Das von Bayern war dann ein persönlicher Angriff», sagte Bobic.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

DFB-Pokal 1. Runde - Freiburg und Hertha weiter - Paderborn siegt dank Hünemeier. Freiburg wendet in Cottbus mit viel Glück ein Ausscheiden ab. Auch Hertha BSC kann sich nur mit viel Mühe durchsetzen. Paderborn schaltet Liga-Rivale Ingolstadt aus. Die Bundesligisten tun sich auch zum Abschluss der ersten Runde des DFB-Pokals schwer. (Sport, 20.08.2018 - 21:26) weiterlesen...

SC Freiburg und Hertha BSC zittern sich im Pokal weiter. Der Fußball-Bundesligist zitterte sich beim Drittliga-Aufsteiger Energie Cottbus zu einem 5:3 im Elfmeterschießen. Auch Hertha BSC hatte viel Mühe. Die Berliner gewannen knapp mit 2:1 bei Drittligist Eintracht Braunschweig. Im Duell zweier Zweitligisten setzte sich der SC Paderborn gegen den FC Ingolstadt mit 2:1 durch. Berlin - Der SC Freiburg hat sich gerade noch in die zweite DFB-Pokalrunde gerettet. (Politik, 20.08.2018 - 21:22) weiterlesen...

DFB-Pokal 1. Runde - Hertha mit Mühe weiter - Paderborn siegt dank Hünemeier. Paderborn schaltet Liga-Rivale Ingolstadt aus. Zum Abschluss der ersten Pokalrunde müht sich Hertha BSC in Braunschweig. (Sport, 20.08.2018 - 20:40) weiterlesen...

Hertha BSC mit Mühe im DFB-Pokal weiter. Die Berliner siegten bei Angstgegner Eintracht Braunschweig mit 2:1. Im Duell zweier Zweitligisten setzte sich der SC Paderborn gegen den FC Ingolstadt mit 2:1 durch. Die Partie des Bundesligisten SC Freiburg beim Drittligisten Cottbus ging beim Stand von 1:1 in die Verlängerung. Berlin - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat mit einiger Mühe seine Auftakthürde im DFB-Pokal gemeistert. (Politik, 20.08.2018 - 20:30) weiterlesen...

Auftakt am Freitag - Bundesligisten vor Saisonstart zwischen Lust und Frust Sieht man den DFB-Pokal als Formbarometer für den Bundesliga-Auftakt an, gibt es für die Mehrzahl der Vereine bis zum Wochenende noch einiges zu tun. (Sport, 20.08.2018 - 13:48) weiterlesen...

1. Runde - DFB-Pokal am Montag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?. Für die zweite Runde brauchen die Borussen einen Sieg in Fürth. Auch die Partien von Freiburg und Hertha BSC versprechen Spannung. Berlin - Mit Borussia Dortmund steigt heute der letzte Favorit in den DFB-Pokal ein. (Sport, 20.08.2018 - 07:16) weiterlesen...