Fußball, DFB-Pokal

Berlin - Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund bestreiten am Abend in Berlin das 74.

27.05.2017 - 03:48:06

Frankfurt und Dortmund bestreiten 74. Pokalfinale. Endspiel um den DFB-Pokal. Beide Teams stehen sich zum ersten Mal im Finale gegenüber. Für die Hessen wäre der fünfte Triumph in diesem Wettbewerb mit dem Einzug in die Europa League verbunden. Dem bereits für die Champions League qualifizierten BVB bietet sich die Chance auf den vierten Titelgewinn. Die Partie im Olympiastadion gewinnt durch die ungewisse Zukunft von Thomas Tuchel und Pierre-Emerick Aubameyang an Reiz. Das Spiel ist mit 74 322 Zuschauern ausverkauft und wird in 186 Länder übertragen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Bayern weisen Kritik nach Siegerehrung zurück. «Da muss ich ganz ehrlich zugeben, dass in dem Moment die Spieler und ich sicher nicht dran gedacht haben», sagte Trainer Jupp Heynckes. «Ich möchte das nachholen und Eintracht Frankfurt zum Pokalsieg gratulieren. Die Eintracht ist ein würdiger Pokalsieger.» Das Ganze sei ein Missverständnis gewesen. Wenn er in diesem Moment daran gedacht hätte, hätte er die Mannschaft aufgefordert, zu bleiben. Berlin ? Der FC Bayern hat nach dem verlorenen Endspiel im DFB-Pokal Kritik für den schnellen Abgang bei der Siegerehrung zurückgewiesen. (Politik, 21.05.2018 - 03:08) weiterlesen...

Pokal-Coup: Eintracht feiert mit Zehntausenden Fans. Zehntausende Fans bereiteten dem Cupsieger am Sonntag einen begeisterten Empfang in der Heimat. «Das ist der Wahnsinn, was hier los ist», sagte der überwältigte Sportvorstand Fredi Bobic. Schon auf dem Weg zum Römer säumten Tausende Menschen die Straßen und bejubelten den Autokorso mit den Eintracht-Profis. Rund um das Frankfurter Rathaus feierten dann rund 25 000 Fans ihre Lieblinge. Frankfurt/Main - Eine Stadt im Ausnahmezustand: Nach der Rückkehr aus Berlin haben die Pokal-Helden von Eintracht Frankfurt den Triumphmarsch durch die Main-Metropole. (Politik, 20.05.2018 - 23:30) weiterlesen...

Siegesfeier. Irgendwo hinter dem Rauch müssten die Spieler sein. Fans von Eintracht Frankfurt empfangen ihre Mannschaft nach dem Sieg im DFB-Pokalfinale gegen Bayern München auf dem Römerberg in Frankfurt. (Media, 20.05.2018 - 20:46) weiterlesen...

Empfang auf dem Römer - Eintracht feiert mit Zehntausenden Fans Pokal-Coup. Der Erfolg eröffnet dem neuen Trainer neue Möglichkeiten. Mit dem scheidenden Kovac gibt es ein schnelles Wiedersehen. Die Pokalsieger aus Frankfurt erleben nach ihrem Final-Coup über den FC Bayern einen überwältigenden Empfang auf dem Römer. (Sport, 20.05.2018 - 19:20) weiterlesen...

Empfang auf dem Römer - Zehntausende Fans feiern Eintracht Frankfurt Frankfurt/Main - Zehntausende Fans haben dem DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt einen begeisterten Empfang in der Heimat bereitet. (Sport, 20.05.2018 - 18:52) weiterlesen...

Pokal-Enttäuschung - Bayern-Tristesse: Kein Double für Triplecoach Heynckes. Trainer Jupp Heynckes muss seine große Karriere mit einer schmerzhaften Pokalpleite beenden. Nachfolger Niko Kovac kommt im Sommer als Cup-Sieger. Heynckes hat nun ganz andere Ziele. Wieder nur ein Titel für den FC Bayern. (Sport, 20.05.2018 - 16:43) weiterlesen...