Parteien, Wahlen

Berlin - Die Union steckt weiter im Umfragetief.

07.10.2018 - 01:44:06

Union verharrt im Umfragetief - SPD und Grüne legen zu. Im Emnid-«Sonntagstrend» für die «Bild am Sonntag» verharren CDU und CSU bei 27 Prozent. Die SPD mit 17 und die Grünen mit 16 Prozent legen jeweils einen Punkt zu. Die AfD verliert dagegen einen Punkt und landet ebenfalls bei 16 Prozent. Einen Punkt abgeben müssen auch die Linken, die nun auf 10 Prozent kommen. Die FDP verliert ebenfalls einen Punkt und landet bei 9 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Europa-Kandidatin Beer wirbt - FDP will Schulbesuch im EU-Ausland für alle. Diese Erfahrung sollten nach dem Willen der FDP alle machen können - und zwar unabhängig von Schulform und Einkommen der Eltern. Fremde Sprache, neue Mitschüler, unbekannte Umgebung: ein Schulaustausch kann ziemlich aufregend sein. (Politik, 15.12.2018 - 12:54) weiterlesen...

Harder-Kühnel glaubt weiter an Wahl als Bundestagsvize Die AfD-Politikerin Mariana Harder-Kühnel glaubt auch nach ihrem Scheitern im zweiten Wahlgang weiter an ihre Wahl als Bundestagsvizepräsidentin. (Politik, 13.12.2018 - 18:49) weiterlesen...

Bundestagsvize-Wahl: AfD-Kandidatin im zweiten Wahlgang gescheitert Mehr als ein Jahr nach der konstituierenden Sitzung des 19. (Politik, 13.12.2018 - 16:35) weiterlesen...

SPD verliert bei INSA-Umfrage zu Europawahl zweistellig In einer aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA zur Europawahl verlieren beide Volksparteien im Vergleich zur Wahl 2014 deutlich. (Politik, 12.12.2018 - 23:01) weiterlesen...

Groko im Aufwind - Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig. Demnach gewinnen CDU/CSU (29 Prozent) und SPD (15 Prozent) im für die «Bild»-Zeitung ermittelten «Meinungstrend» je 1,5 Prozentpunkte hinzu. Berlin - Union und SPD sind laut einer Umfrage des Insa-Instituts wieder leicht im Aufwind. (Politik, 11.12.2018 - 06:42) weiterlesen...

Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig. Demnach gewinnen CDU/CSU und SPD im für die «Bild»-Zeitung ermittelten «Meinungstrend» je 1,5 Prozentpunkte hinzu - konkret: 29 Prozent für die Union, 15 Prozent für die SPD. Die Umfrage fand nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Vorsitzenden statt. Die FDP liegt bei 10 Prozent, ebenso die Linke. Die Grünen kommen auf 17 Prozent, die AfD auf 15 Prozent. Berlin - Union und SPD sind einer aktuellen Umfrage des Insa-Instituts zufolge wieder leicht im Aufwind. (Politik, 10.12.2018 - 23:58) weiterlesen...