Extremismus, Kriminalität

Berlin - Die fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz haben nach Einschätzung von Außenminister Heiko Maas dem Ansehen Deutschlands in der Welt geschadet.

13.09.2018 - 05:50:06

Maas: Ausschreitungen in Chemnitz schaden Ansehen Deutschlands. «Im Ausland wird aber auch anerkannt, dass sich mittlerweile die vielen aufrechten Demokraten in Deutschland zu Wort gemeldet haben», sagte der SPD-Politiker in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. Es sei enorm wichtig gewesen, dass so viele Menschen auf die Straße gegangen seien und sich klar gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit positioniert hätten.

@ dpa.de