Kriminalität, Deutschland

Berlin - Die Bundesregierung will mit neuen Gesetzen härter gegen Verbrecherclans vorgehen.

12.07.2017 - 16:26:06

De Maizière will härter gegen Verbrecherclans vorgehen. Dabei nehme man sich auch die scharfen Anti-Mafia-Gesetze Italiens zum Vorbild, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Mittwoch bei einer Anti-Mafia-Konferenz mit seinem italienischen Amtskollegen Marco Minniti in Berlin. Die Täter im Bereich organisierter Kriminalität würden immer professioneller und arbeiteten meist über Grenzen hinweg. Europa müsse geschlossener vorgehen gegen die organisierte Kriminalität.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Lawrow nennt US-Vorwürfe gegen Russen «Geschwätz». «So lange wir die Fakten nicht haben, ist alles andere Geschwätz», sagte Lawrow auf der Münchner Sicherheitskonferenz. US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. Die Angeklagten halten sich in Russland auf, sind daher für die US-Justiz nicht greifbar. München - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat gelassen auf die von der US-Justiz erhobenen Wahlbeeinflussungs-Vorwürfe gegen 13 Russen reagiert. (Politik, 17.02.2018 - 13:56) weiterlesen...

Betrug bei Affiliate-Systemen - Provisionszahlungen von Online-Händlern umgelenkt. Dem Magazin «c't» zufolge sind solche Programme manipuliert worden. Der Schaden ist beträchtlich. So genannte Affiliate-Programme sind für manche Blogger und Medienangebote im Web eine wichtige Einnahmequelle. (Wissenschaft, 16.02.2018 - 17:40) weiterlesen...

Raue Töne - Missbrauchsdebatte: Nervt #MeToo so langsam?. Von den Männern in der Film- und Fernsehbranche kommt viel Nachdenkliches, und auch die Frauen teilen kräftig aus. Ein kleiner Überblick. «Vorverurteilungshysterie», «Meinungsdiktatur», «Kinkerlitzchen»? Der Ton scheint rauer zu werden in der MeToo-Debatte. (Polizeimeldungen, 16.02.2018 - 14:22) weiterlesen...

Prügelattacke auf Berliner U-Bahnhof - Prozess gegen zwei Männer. Die Angeklagten sollen im Mai 2015 einen damals 24 Jahre alten Touristen auf einer Treppe im U-Bahnhof Schlesisches Tor unvermittelt und ohne Anlass angegriffen haben. Der Geschädigte sei geschlagen und getreten worden. Er habe schwere Kopfverletzungen erlitten. Die Verdächtigen waren zunächst unerkannt entkommen. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung im Herbst 2016 mit Bildern aus Überwachungskameras hatten sich die Angeklagten gestellt. Berlin - Nach einer brutalen Attacke auf einem U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg stehen heute zwei 27-Jährige vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten. (Politik, 16.02.2018 - 04:56) weiterlesen...

Kriminalität - Nach Vergewaltigungen - Gesuchter 18-Jähriger stellt sich. Der mit einem Fahndungsfoto Gesuchte sei in einer Polizeiwache erschienen, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Essen - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung mehrerer Schülerinnen im Ruhrgebiet von einer Gruppe junger Männer hat sich der gesuchte 18-Jährige den Behörden gestellt. (Politik, 15.02.2018 - 20:42) weiterlesen...

Nach Vergewaltigungen - Gesuchter 18-Jähriger stellt sich. Der mit einem Fahndungsfoto Gesuchte erschien in einer Polizeiwache. Mehrere Medien hatten vorher darüber berichtet. Eine Gruppe junger Männer soll in wechselnder Tatbeteiligung Sexualstraftaten begangen haben. Die Ermittler gehen von mindestens sechs Fällen in den vergangenen Monaten aus, in denen jugendliche Mädchen Opfer geworden sind. Essen - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung mehrerer Schülerinnen im Ruhrgebiet von einer Gruppe junger Männer hat sich der gesuchte 18-Jährige den Behörden gestellt. (Politik, 15.02.2018 - 19:48) weiterlesen...