Religion, Konflikte

Berlin - Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat an die Muslimverbände appelliert, stärker gegen antisemitische Tendenzen in Moscheegemeinden vorzugehen.

16.12.2017 - 02:46:05

Zentralrat der Juden: Antisemitismus in Moscheen stärker bekämpfen. «Repräsentanten der Muslime haben sich durchaus gegen Antisemitismus positioniert», sagte der Präsident des Zentralrates, Josef Schuster, der Zeitung «Die Welt». Das Problem aber sei, dass die muslimischen Verbände meist nur einen kleinen Teil der Moscheegemeinden erreichten.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!