Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg

Berlin - Der Verband der Gr?nder und Selbstst?ndigen hat die Auszahlung der Corona-Hilfen als v?llig unzureichend kritisiert.

16.02.2021 - 11:22:27

Verband der Selbstst?ndigen kritisiert Auszahlung der Corona-Hilfen. Verbandschef Andreas Lutz sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb, fast alle Selbstst?ndigen und Gr?nder seien "verzweifelt, frustriert und zutiefst entt?uscht".

Berlin - Der Verband der Gr?nder und Selbstst?ndigen hat die Auszahlung der Corona-Hilfen als v?llig unzureichend kritisiert.

Verbandschef Andreas Lutz sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb, fast alle Selbstst?ndigen und Gr?nder seien "verzweifelt, frustriert und zutiefst entt?uscht". Sie f?hlten sich mit dem Schaden des Lockdowns allein gelassen.

"Es ist nat?rlich unfair, wenn die Kosten der Corona-Krise de facto diese Selbstst?ndigen aus ihrer Altersvorsorge bezahlen m?ssen und das verlieren, was sie sich ?ber Jahrzehnte aufgebaut haben. Und was uns alle wirklich sauer macht, ist, dass in der ?ffentlichkeit der Eindruck erweckt wird, man w?rde uns mit riesigen Milliardenbetr?gen helfen. Nur ist es so, dass diese Betr?ge nur zu einem kleinen Teil und oft mit monatelanger Verz?gerung flie?en."

Man habe Verst?ndnis f?r den Lockdown. Es w?rde aber nicht einmal ansatzweise das bezahlt, was versprochen wurde, bem?ngelte Lutz weiter. "Von den versprochenen 25 Milliarden bei der ?berbr?ckungshilfe sind 13 Prozent bisher geflossen in einem Zeitraum seit Juni letzten Jahres." So stehe man jetzt vor einem "Fiasko", weil "die St?dte und die Kultur an Vielfalt verlieren werden".

Das gesamte Interview k?nnen Sie hier nachh?ren: https://ots.de/YMDikt

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg Inforadio Chef/Chefin vom Dienst Tel.: 030 - 97993 37400 Mail: mailto:info@inforadio.de Ihr Rundfunkbeitrag f?r gutes Programm.

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/51580/4839395 rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg

@ presseportal.de