International, USA

Berlin - Der neue US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben in ihrem ersten Telefonat die «fundamentale Bedeutung» der Nato für die transatlantischen Beziehungen und die Bewahrung von Frieden und Stabilität betont.

28.01.2017 - 21:38:06

Merkel und Trump betonen «fundamentale Bedeutung» der Nato. Sie bekräftigten zudem die Absicht, «die ohnehin schon ausgezeichneten bilateralen Beziehungen in den nächsten Jahren noch zu vertiefen», heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung vom Samstagabend.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

'Shutdown' praktisch beendet - US-Parteien akzeptieren Kompromiss (erweiterte Fassung) (Wirtschaft, 22.01.2018 - 20:53) weiterlesen...

US-Außenminister in Israel - Pence: US-Botschaft zieht vor Ende 2019 nach Jerusalem um. Palästinenserpräsident Abbas wirbt indes in Brüssel für die Anerkennung eines Staates Palästina. US-Außenminister Pence stellt sich in einer Rede vor dem Parlament in Jerusalem an die Seite Israels - und fordert die Palästinenser auf, erneut in Friedensgespräche einzusteigen. (Politik, 22.01.2018 - 20:04) weiterlesen...

Durchbruch im 'Shutdown'-Streit: US-Demokraten stimmen Kompromiss zu. WASHINGTON - Die Demokraten haben sich zu einer Beendigung des Regierungsstillstandes in den USA bereiterklärt. "In einigen Stunden wird die Regierung wieder öffnen", sagte der Oppositionsführer im US-Senat, Charles Schumer, am Montag. Die Kammer sollte rasch über einen Gesetzentwurf abstimmen, der einen Übergangshaushalt bis zum 8. Februar vorsieht. Sollte der Senat dem zustimmen, muss noch das Repräsentantenhaus darüber abstimmen und Präsident Donald Trump das Paket unterzeichnen, bevor die Regierung wieder vollständig hochgefahren werden kann. Durchbruch im 'Shutdown'-Streit: US-Demokraten stimmen Kompromiss zu (Wirtschaft, 22.01.2018 - 18:44) weiterlesen...

US-Demokraten willigen in Deal zur Aufhebung des 'Shutdowns' ein. "In einigen Stunden wird die Regierung wieder öffnen", sagte der Oppostionsführer im US-Senat, Charles Schumer, am Montag. WASHINGTON - Die US-Demokraten haben sich zu einer Beendigung des Regierungsstillstandes in den USA bereiterklärt. (Wirtschaft, 22.01.2018 - 18:30) weiterlesen...

US-Außenminister in Israel - Pence: Botschaft wird bis Ende 2019 nach Jerusalem umziehen. Palästinenserpräsident Abbas wirbt indes in Brüssel für die Anerkennung eines Staates Palästina. Pence stellt sich in einer Rede vor dem Parlament in Jerusalem an die Seite Israels - und fordert die Palästinenser auf, erneut in Friedensgespräche einzusteigen. (Politik, 22.01.2018 - 17:06) weiterlesen...

US-Botschaft wird vor Ende 2019 nach Jerusalem verlegt. Das sagte Pence im israelischen Parlament in Jerusalem. Gleichzeitig rief er die Palästinenser dazu auf, wieder in Friedensgespräche mit Israel einzusteigen. Nach der umstrittenen US-Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt war es zu Unruhen in den Palästinensergebieten gekommen. Jerusalem - Die US-Botschaft in Israel wird nach Aussage von US-Vizepräsident Mike Pence noch vor Ende 2019 nach Jerusalem verlegt werden. (Politik, 22.01.2018 - 15:48) weiterlesen...