Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BERLINER MORGENPOST

Berlin - Der Gedanke, Ende Dezember rauschende Partys zu feiern, mutet derzeit reichlich absurd an.

21.11.2020 - 20:17:21

Keine Chance auf Party - Kommentar von Joachim Fahrun. Das gilt nicht nur f?r Deutschlands gr??te Sause am Brandenburger Tor, sondern auch f?r zahlreiche andere Galas, B?lle und Raves, die noch in den Terminkalendern stehen.

Berlin - Der Gedanke, Ende Dezember rauschende Partys zu feiern, mutet derzeit reichlich absurd an. Das gilt nicht nur f?r Deutschlands gr??te Sause am Brandenburger Tor, sondern auch f?r zahlreiche andere Galas, B?lle und Raves, die noch in den Terminkalendern stehen. In der jetzigen Corona-Lage im Hotspot Berlin die Hoffnung selbst auf eine abgespeckte Feier am Tor aufrechtzuhalten, w?re das v?llig falsche Signal.

Selbst wenn es gel?nge, den R-Wert, also die Rate der Ansteckungsf?lle pro Infiziertem, ab sofort auf 0,8 zu senken, h?tten wir in der Stadt zu Weihnachten immer noch eine Inzidenz von 100 Infizierten pro 100.000 Einwohner, wie der aktuell viel beachtete Covid-Simulator vorrechnet. Das w?ren weniger als halb soviele wie derzeit - und ein gro?er Erfolg. Dann aber wieder auszugehen und zu feiern, w?rde unvermeidlich zum R?ckschlag und zum n?chsten Lockdown f?hren.

Wir sollten uns ehrlich machen: Der Winter wird bl?d, Gl?hwein in froher Runde wird nicht helfen k?nnen. Die Pandemie wird Berlin und die Welt im Griff behalten bis weit ins n?chste Jahr hinein. Allenfalls zu Weihnachten werden wir mit den engsten Angeh?rigen den Braten teilen k?nnen. Alles andere sind fromme W?nsche, von denen es Abschied zu nehmen gilt, so hart das auch ist. Sonst h?tten wir uns die M?he auch gleich sparen k?nnen.

Pressekontakt:

BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 - 878 bmcvd@morgenpost.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/53614/4770234 BERLINER MORGENPOST

@ presseportal.de