Medien, Justiz

Berlin - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die türkische Regierung einem Bericht der «Welt» zufolge aufgefordert, eine Stellungnahme zum Fall des inhaftierten Journalisten Deniz Yücel abzugeben.

05.07.2017 - 22:06:05

«Welt»: Menschenrechtsgerichtshof fordert Stellungnahme wegen Yücel. Das teilte das Gericht Yücels Rechtsanwalt in einem Schreiben mit, das der Zeitung nach eigenen Angaben vorliegt. Yücel hatte Anfang April beim EGMR Beschwerde gegen seine Inhaftierung eingelegt. Die Stellungnahme der türkischen Regierung sei eine wesentliche Voraussetzung für eine Entscheidung des Gerichts.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!