Soziales, Arbeitslosigkeit

Berlin - Der Chef der CSU-Landesgruppe, Alexander Dobrindt, fordert, Hartz-IV-Leistungen für abgelehnte Asylbewerber einzuschränken.

15.04.2018 - 00:12:05

Dobrindt fordert weniger Hartz IV für abgelehnte Asylbewerber. «Bei abgelehnten Asylbewerbern sollten wir stärker auf Sachleistungen umstellen», sagte er der «Welt am Sonntag».

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!