Kabinett, Wohnungspolitik

Berlin - Das Dauerthema Wohnungsmangel beschäftigt heute das Bundeskabinett.

05.07.2017 - 04:44:06

Kabinett berät über neue Rezepte für bezahlbares Wohnen. Bauministerin Barbara Hendricks legt einen «Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft» vor. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Städten wie Berlin, Düsseldorf, Köln oder München birgt sozialen Sprengstoff. Wer hier wohnt, gibt häufig mehr als ein Drittel seines Einkommens für die Warmmiete aus. Und es betrifft nicht nur die Armen. Auch für Familien mit mittleren Einkommen sind beliebte Stadtviertel zum Teil unbezahlbar geworden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!