Parteien, CDU

Berlin - CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den konservativen Flügel ihrer Partei zur Mitarbeit am neuen Grundsatzprogramm eingeladen.

07.04.2018 - 11:00:06

Kramp-Karrenbauer lädt Konservative zur Mitarbeit ein. «Die CDU hat drei Wurzeln - die christlich-soziale, die liberale und die konservative. Alle drei sind uns gleichermaßen wichtig», sagte sie dem «Redaktionsnetzwerks Deutschland». Der Vorsitzende der sogenannten Werte-Union, Alexander Mitsch, reagierte positiv und hat schon Kontakt zu Kramp-Karrenbauer aufgenommen. Die unionsinternen Kritiker von Kanzlerin Angela Merkel wollen heute ein «konservatives Manifest» verabschieden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!