Auto, Deutschland

Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat ein neues Konzept angekündigt, um das Abgas von älteren Dieselautos sauberer zu machen.

14.09.2018 - 11:34:06

Streit um Diesel-Autos: Scheuer kündigt neues Konzept an. «Dazu brauchen wir aber auch die Automobilhersteller», sagte Scheuer in einer Videobotschaft in Berlin.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Digitaler Wandel - Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst in die Hand. Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. (Wirtschaft, 21.09.2018 - 16:13) weiterlesen...

Bericht: Opel drosselt Produktion in Rüsselsheim weiter. Frankfurt - Angesichts geringer Aufträge drohen bei Opel laut einem Medienbericht weitere Produktionskürzungen. Die Leitung habe im Stammwerk Rüsselsheim vom 1. bis zum 29. Oktober sieben sogenannte Korridortage beantragt, an denen die Bänder üblicherweise stillstehen und Mitarbeiter zu Hause bleiben, berichten die Zeitungen der Mainzer Verlagsgruppe VRM. Sie berufen sich auf eine Mitarbeiter-Information des Betriebsrates. Ferner solle die Taktung weiter zurückgehen. Bei gleicher Mitarbeiterzahl würden künftig nur 35 statt 42 Fahrzeuge pro Stunde gefertigt, hieß es demnach aus Unternehmenskreisen. Bericht: Opel drosselt Produktion in Rüsselsheim weiter (Politik, 21.09.2018 - 10:52) weiterlesen...

Kritik der Umwelthilfe - Hessen plant Rechtsmittel gegen Urteil zu Diesel-Fahrverbot. Die Landesregierung greift ein. Auch in Frankfurt sind Fahrverbote für ältere Dieselautos absehbar, das Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden ist aber bisher nicht rechtskräftig. (Wirtschaft, 19.09.2018 - 17:03) weiterlesen...

Nutzfahrzeugmesse IAA - Bald mehr Elektro-Busse und -Lkw in der Stadt?. Zu sehen im Straßenbild ist davon aber kaum etwas. Das soll sich endlich ändern - zumindest schon mal in der Stadt. Seit vielen Jahren kündigen die Autobauer Elektrolaster und -busse an. (Wirtschaft, 19.09.2018 - 16:49) weiterlesen...

Millionen-Ziel verschoben - Auf Deutschlands Straßen sollen endlich mehr E-Autos fahren. Aber jetzt soll es wirklich vorangehen, versichert die Bundesregierung - und will sich auch gleich ums große Ganze kümmern. Eine Million Elektro-Autos bis 2020, dass Deutschland dieses Ziel nicht schaffen würde, war längst klar. (Wirtschaft, 19.09.2018 - 16:23) weiterlesen...

Hessen will gegen Urteil zum Diesel-Fahrverbot vorgehen. Das kündigten Ministerpräsident Volker Bouffier und Umweltministerin Priska Hinz an. Nach der Entscheidung des Wiesbadener Verwaltungsgerichts droht den Fahrern älterer Autos im kommenden Jahr in Frankfurt ein großflächiges Fahrverbot. Die Deutsche Umwelthilfe hatte wegen der Überschreitung von Stickoxid-Grenzwerten geklagt. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig. Wiesbaden - Die hessische Landesregierung will Rechtsmittel gegen das Urteil zum Diesel-Fahrverbot in Frankfurt einlegen. (Politik, 19.09.2018 - 14:44) weiterlesen...