Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kabinett, Bundesregierung

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel will ihre Regierungsteam im Moment nicht verändern.

08.01.2020 - 14:50:05

Regierungssprecher: Kabinettsumbildung steht nicht an. «Eine Kabinettsumbildung steht nicht an», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Er wiederholte, die Kanzlerin arbeite mit allen Ministern gut zusammen. CSU-Chef Markus Söder hatte die Diskussion um eine Neubesetzung von Kabinettsposten angestoßen und sich für eine Verjüngung ausgesprochen. Auch CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte eine Kabinettsumbildung nicht ausgeschlossen und als «eine Möglichkeit» bezeichnet.

@ dpa.de