International, Deutschland

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Morgen mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation nach Saudi-Arabien abgeflogen.

30.04.2017 - 07:18:04

Merkel nach Saudi-Arabien abgeflogen - Gespräche mit Königshaus. Bei ihrem eintägigen Besuch in der Hafenstadt Dschidda am Roten Meer will sie den Gipfel der 20 Industrie- und Schwellenländer im Juli in Hamburg vorbereiten - an dem auch Saudi-Arabien teilnimmt. Dabei geht es unter anderem um Klimaschutz und Frauenrechte. Ferner sollen auch Regierungs- und Wirtschaftsabkommen geschlossen werden, um Handelshemmnisse zwischen beiden Staaten abzubauen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Australian Open - Geburtstagskind Kerber weiter - Aus für Petkovic. Deutlich besser läuft es an ihrem Geburtstag für Angelique Kerber. Bei den Australian Open kommt es nun zum Duell zweier ehemaliger Turniersiegerinnen und Ex-Weltranglisten-Ersten. Andrea Petkovic gewinnt den ersten Satz - und anschließend kein einziges Spiel mehr. (Sport, 18.01.2018 - 11:59) weiterlesen...

Erstmals seit Jahren - Deutsche Hoffnungen in Kitzbühel sind die Abfahrer. Doch im Olympia-Winter sind die Rollen wohl vertauscht. Aus deutscher Sicht war es in den vergangenen Jahren in Kitzbühel so: Im Super-G und der Abfahrt waren die DSV-Fahrer ordentlich bis gut, die Spitzenergebnisse aber lieferten erst die Slalom-Cracks am Sonntag. (Sport, 18.01.2018 - 10:50) weiterlesen...

Kerber bei Australian-Open weiter - jetzt gegen Scharapowa. Melbourne - Angelique Kerber hat nach einem souveränen Auftritt gegen Donna Vekic die dritte Runde der Australian Open erreicht und trifft dort am Samstag auf die fünfmalige Grand-Slam-Siegerin Maria Scharapowa. Kerber entschied das Duell mit der Kroatin klar mit 6:4, 6:1 für sich. Nach einer Stunde und zehn Minuten verwandelte die Kielerin an ihrem 30. Geburtstag ihren ersten Matchball. Kerber ist die einzige von anfangs sieben deutschen Tennisspielerinnen in der dritten Runde. Scharapowa schlug Anastasija Sevastova aus Lettland. Kerber bei Australian-Open weiter - jetzt gegen Scharapowa (Politik, 18.01.2018 - 06:56) weiterlesen...

Australian Open - Kerber in dritter Runde - jetzt gegen Scharapowa Melbourne - Angelique Kerber hat nach einem souveränen Auftritt gegen Donna Vekic die dritte Runde der Australian Open erreicht und trifft dort am Samstag auf die fünfmalige Grand-Slam-Siegerin Maria Scharapowa. (Sport, 18.01.2018 - 06:50) weiterlesen...

Niederlage gegen Davis - Petkovic bei Australian Open raus - «Es ging einfach nicht». Als sechste von anfangs sieben deutschen Tennisspielerinnen scheidet sie bei den Australian Open aus. Andrea Petkovic gewinnt den ersten Satz - und anschließend kein einziges Spiel mehr. (Sport, 18.01.2018 - 06:44) weiterlesen...

Niederlage gegen Davis - Petkovic verpasst dritte Runde der Australian Open Melbourne - Andrea Petkovic hat ihren ersten Drittrunden-Einzug bei einem Grand-Slam-Turnier seit knapp zweieinhalb Jahren verpasst. (Sport, 18.01.2018 - 06:22) weiterlesen...