Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

AfD - Alternative f?r Deutschland

Berlin - Bundesfamilienministerin Giffey, die schon seit l?ngerer Zeit immer wieder wegen Plagiatsvorw?rfen in Bezug auf ihre Doktorarbeit f?r Peinlichkeiten gesorgt hatte, hat heute um ihre Entlassung gebeten.

19.05.2021 - 16:12:35

Stephan Brandner: Rest des Kabinetts sollte nachziehen - R?cktritt von Familienministerin Giffey kommt viel zu sp?t

Berlin - Bundesfamilienministerin Giffey, die schon seit l?ngerer Zeit immer wieder wegen Plagiatsvorw?rfen in Bezug auf ihre Doktorarbeit f?r Peinlichkeiten gesorgt hatte, hat heute um ihre Entlassung gebeten. Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative f?r Deutschland, h?lt diesen Schritt f?r lange ?berf?llig, erkl?rt aber auch, dass es sich um ein taktisches Man?ver Giffeys und keineswegs um eine Einsicht handele.

"Giffey ist Spitzenkandidatin der SPD f?r die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus. W?rde sie wirklich Reue zeigen, w?rde sie selbstverst?ndlich auch diese Kandidatur zur?ckziehen und auf ?ppige ?bergangsgelder verzichten. Das tut sie aber nicht - im Gegenteil. Aus ihrer pers?nlichen Erkl?rung geht klar hervor, dass sie auch weiter hofft, Regierende B?rgermeisterin der Bundeshauptstadt zu werden. Daf?r, dass eine potenzielle Betr?gerin dieses wichtige Amt ?bernehmen soll, hat kaum einer Verst?ndnis. Allerdings k?nnte Giffey als Vorbild f?r alle anderen gescheiterten Minister des aktuellen Kabinetts dienen, die ebenfalls einen schnellen R?cktritt vollziehen sollten!"

Pressekontakt:

Alternative f?r Deutschland Bundesgesch?ftsstelle

Schillstra?e 9 / 10785 Berlin Telefon: 030 220 5696 50 E-Mail: mailto:presse@afd.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/110332/4919189 AfD - Alternative f?r Deutschland

@ presseportal.de