Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Nationalmannschaft

Beim Rekord-Transfer von Kai Havertz war auch Bundestrainer Joachim Löw behilflich.

04.09.2020 - 21:46:06

Leverkusener Nationalspieler - Rekord-Transfer perfekt: Havertz wechselt zum FC Chelsea. Bayer Leverkusen verliert seinen größten Star, darf sich aber über den höchsten jemals für einen deutschen Profi erzielten Transfererlös freuen.

Stuttgart/London von RB Leipzig, Ben Chilwell (50 Millionen/Leicester) und Hakim Ziyech (Ajax Amsterdam/40 Millionen) investieren die «Blues» ein weiteres Mal erstaunlich viel.

Durch den bevorstehenden Wechsel von Havertz, den Völler als «einen Mix aus Michael Ballack und Mesut Özil» bezeichnete, verliert Leverkusen sein größtes Aushängeschild. Der Mittelfeldspieler reifte dort zum auch international geschätzten Star. Bei der Wahl zum besten U21-Spieler Europas des Jahres 2019 wurde er hinter João Félix (Atlético Madrid) und Jadon Sancho (Borussia Dortmund) auf den dritten Platz gewählt. Doch nach 118 Bundesligaspielen (36 Tore) und 13 Pokaleinsätzen für Leverkusen sah er die Zeit für einen Wechsel gekommen.

© dpa-infocom, dpa:200904-99-429423/8

@ dpa.de