SAH, Straßenverkehr

Bei einem Verkehrsunfall in Naumburg in Sachsen-Anhalt ist am Dienstag ein Spaziergänger mit seinem Hund von einem Auto überfahren worden - Hund und Herrchen kamen dabei ums Leben.

12.12.2017 - 20:30:32

Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren

Nach ersten Erkenntnissen übersah der Fahrer hierbei den Fußgänger, der mit seinem Vierbeiner die Fahrbahn querte. Der Fahrzeugführer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, so die Polizei.

Er wurde einer Blutprobenentnahme unterzogen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!