Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BRN, Wahlen

Bei der Landtagswahl in Brandenburg ist die SPD laut Prognose von Infratest deutlich vor der AfD.

01.09.2019 - 18:06:28

SPD laut ARD-Prognose in Brandenburg deutlich vor AfD

Nach den um 18 Uhr in der ARD veröffentlichten Zahlen einer Nachwahlbefragung kommt die SPD auf 27,5 Prozent, nach 31,9 Prozent bei der Landtagswahl im Jahr 2014. Die CDU kommt auf 15,5 Prozent (2014: 23,0 Prozent), die Linke auf 11,0 Prozent (2014: 18,6 Prozent), die AfD auf 22,5 Prozent (2014: 12,2 Prozent), die Grünen auf 10,0 Prozent (2014: 6,2 Prozent). Die FDP kommt laut Prognose in Brandenburg auf 4,8 Prozent und verpasst damit erneut den Sprung in den Landtag.

Bei der Landtagswahl 2014 hatte sie nur 1,5 Prozent erreicht. BVB/FW kommen dagegen in der Prognose auf 5,0 Prozent und könnten ins Parlament einziehen. Weitere Parteien kommen laut Prognose auf 3,7 Prozent. Die dts Nachrichtenagentur sendet gleich weitere Details und Hochrechnungen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de