Corona, Covid-19

Bayerns Ministerpräsident Söder galt in der Corona-Pandemie teils als Verfechter strenger Regelungen.

05.09.2022 - 09:12:15

Söder will Wiesn ohne Maske besuchen. Nun will er das Oktoberfest ohne Mund-Nase-Schutz besuchen - und verweist auf die derzeitige Lage.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (55) will das Oktoberfest in München ohne Mund-Nase-Schutz aufsuchen.
«Die Corona-Lage ist derzeit stabil», sagte der CSU-Politiker der «Bild» (Montag).

Es gebe «keine wachsende Belastung in den Krankenhäusern»: «Jeder soll eigenverantwortlich entscheiden, ob und wie er die Wiesn besucht. Ich komme ohne Maske.» Mit Blick auf Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) sagte Söder: «Mich wundern die überdrehten Botschaften von Herrn Lauterbach.» Nach zwei Jahren Corona-Pause soll das größte Volksfest der Welt wieder normal stattfinden (17. September bis 3. Oktober).

@ dpa.de

Weitere Meldungen

RKI registriert 95.811 Corona-Neuinfektionen Erneut deutlicher Anstieg bei der Sieben-Tage-Inzidenz - aber auch bei den Corona-Neuinfektionen sowie den Todeszahlen scheint die Tendenz derzeit vor allem in eine Richtung zu gehen. (Unterhaltung, 28.09.2022 - 07:40) weiterlesen...

Scholz verbringt gesamte Corona-Isolation im Kanzleramt. Seine Isolationszeit wird er im Kanzleramt verbringen, in einer kleinen Wohnung. Er habe dort alles, was er brauche. Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich mit dem Coronavirus infiziert. (Politik, 27.09.2022 - 19:22) weiterlesen...

Corona-Zahlen in München steigen immer schneller Ein Zusammenhang mit dem Oktoberfest lässt sich nicht beweisen, liegt aber nahe: In München werden deutlich mehr Corona-Infektionen registriert als bayernweit. (Unterhaltung, 27.09.2022 - 11:34) weiterlesen...

Forscher entwickeln nasale Corona-Impfstoffe. Eine intranasale Verabreichung hätte aber womöglich weitere Vorteile. Menschen mit Spritzenangst leuchtet der Nutzen eines Impfstoff-Nasensprays gegen Corona vermutlich unmittelbar ein. (Unterhaltung, 27.09.2022 - 06:09) weiterlesen...

FFP2-Masken, Gasumlage, Minijobs: Das ändert sich im Oktober. Ob diese tatsächlich kommt, ist allerdings ungewiss. Andere Regelungen stehen dagegen schon fest. Die Bundesregierung plante ab Oktober eigentlich eine Gasumlage, um Importeure zu stützen. (Politik, 26.09.2022 - 14:50) weiterlesen...

Kanzler Scholz positiv auf Corona getestet. Jetzt ist auch er positiv getestet worden. Die Gespräche mit den Ministerpräsidenten der Länder will er trotzdem nicht platzen lassen. Zweieinhalb Jahre ist Kanzler Scholz von Corona verschont geblieben. (Politik, 26.09.2022 - 11:41) weiterlesen...